Brustdiagnostik Senologie

Das Mamma-Karzinom (Brustkrebs ) ist das häufigste Karzinom der Frau in der Schweiz. Jede unklare Veränderung in der Brust führt zu Angst und Unruhe. Eine schnelle, unbürokratische Diagnostik, und wenn nötig Therapie, ist daher besonders wichtig. Das Screening mittels Mammographie ist kontrovers diskutiert, da oft kleinere Befunde nicht dargestellt werden, oder aber Veränderungen, meist Mikrokalk gefunden wird, der dann nichts ist.
Im Gegensatz dazu hat der Ultraschall der Brust massiv an Bedeutung gewonnen. Am sinnvollsten ist jedoch die Kombination beider Verfahren.

Die Diagnostik der Brust ist ein enger Pfad zwischen zu viel und zu wenig, denn die möglichst frühe Diagnostik eines Karzinoms ist für die Prognose von zentraler Bedeutung.

Unser Ansatz und Service:

  1. Schneller Termin innert 24 - 48 Std. bei Tastbefunden
  2. Schnelle, unbürokratische Abklärung mittels Ultraschall, Mammographie und Feinnadelpunktat, Stanzbiopsie und wenn nötig stereotaktischer Biopsie
  3. Bei gesicherter Diagnose (meist innerhalb 48 Std nach Konsultation) schnelle Operation sofern nötig
  4. Zweitmeinungsabklärungen
  5. Screening bei familiärem Risiko mittels Ultraschall und Mammographie, genetische Beratung

Die Diagnostik und Therapie der Brusterkrankungen ist sehr komplex und benötigt oft den Einsatz von verschiedensten diagnostischen Massnahmen .
Die Therapie wird immer individueller und wird daher im Rahmen eines Tumorboards von verschiedenen Spezialisten (Gynäkologen, Onkologen, Radiotherapeuten, Plastikern) zusätzlich beurteilt.

Die Verfügbarkeit von verschiedenen Ärztinnen und Ärzten aus unterschiedlichen medizinischen Disziplinen ist ein Vorteil. Aus diesem Grund kooperiert Centralgyn mit dem (link: https://www.brustcentrum-zuerich.ch/de/ text: BrustCentrum Zürich (Betanien-Zollikerberg) in dem sich über 30 Ärztinnen und Ärzte zu einem einzigartigen Ärztenetz zusammen geschlossen haben. Wir verwenden modernste Infrastruktur in der Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen. Dr.Obwegeser ist Mitglied des BrustCentrums Zürich und hat selber unzählige Brustkrebspatientinnen betreut und operiert.

Die Mammographien werden vor allem im MRI Bethanien durchgeführt (mehrere Standorte: Privat Klinik Bethanien, Bahnhofplatz, Stadelhofen) aber auch an anderen Röntgeninstituten (Hirslanden Klinik, Klinik Im Park) oder an Ihrem bevorzugten Ort.

Ist ein diagnostischer oder therapeutischer operativer Eingriff erforderlich, nutzen wir die zentrale Infrastruktur der topausgerüsteten Privatklinik Bethanien bzw. des BrustCentrum Zürich-Bethanien. Von der Diagnose (Zytologie/Stanze) bis zur Therapie alles aus einer Hand. Das ist bei CentralGyn einzigartig in der Schweiz. Das Ärztenetz mit Ärzten aus den Disziplinen Gynäkologie, Onkologie, Radiologie, Radiotherapie, Plastische Chirurgie, Zytologie und Pathologie garantiert deshalb eine gute und kompetente Behandlung.



Zurück zur Startseite